Verkehr

Die Stadt Jena ist in allen Bereichen gut vernetzt. Wer als Einwohner oder Besucher in Jena unterwegs ist, kommt dank komfortabler Verkehrswege und Streckennetze immer rasch, bequem und unkompliziert ans Ziel.

Unterwegs mit dem Fahrrad

Jena besitzt ein gut ausgebautes Netz von Radwegen, das viele Ziele in der Stadt schnell und komfortabel erreichbar macht. Hier kreuzen sich mit dem Saale-Radwanderweg und dem Radfernweg Thüringer Städtekette auch 2 wichtige Fernradrouten.

Jena ist also ein optimaler Startpunkt für schöne und abwechslungsreiche Fahrradtouren durch Thüringen oder gar Deutschland.

Kinder ab 10 Jahren und Erwachsene fahren grundsätzlich auf der Straße. Jüngere Kinder dürfen den Fußweg nutzen. Gibt es einen kombinierten Fußgänger-Fahrrad-Weg, benutzen Radfahrer jeden Alters den roten Radweg.

Die Straßenverkehrsordnung gilt weitestgehend auch für Fahrradfahrer. Es gibt besondere Vorschriften bezüglich der Mitnahme von Kindern und Erwachsenen. Auch was alles zu einem verkehrsgerechten Fahrrad gehört, ist gesetzlich geregelt.

Sie finden in Jena zahlreiche Geschäfte, in denen Sie Ihr Fahrrad kaufen oder leihen können. Dort bekommen Sie auch Hilfe im Schadensfall und Adressen von Reparaturwerkstätten.

Links

Öffentlicher Personennahverkehr

Der Betreiber des Öffentlichen Personennahverkehrs ist der Jenaer Nahverkehr. Informationen zu Strecken und Fahrplänen von Bus und Straßenbahn bekommen Sie an den jeweiligen Haltestellen oder online. Dort bekommen Sie auch eine Übersicht zu aktuellen Tarifen.

Die Fahrer von Straßenbahnen und Bussen verkaufen keine Fahrausweise. An einigen, jedoch nicht an allen Haltestellen gibt es Automaten, an denen Sie Tickets kaufen können. Hier können Sie bar mit Geldscheinen und Münzen, aber auch mit Geldkarte zahlen. Diese Fahrausweise müssen Sie nicht sofort einlösen. Wenn Sie die Tickets dann benutzen möchten, müssen Sie sie direkt an Geräten im Bus oder in der Straßenbahn entwerten lassen.

Im Fahrzeug können Sie Fahrscheine direkt an einem Automaten kaufen. Diese sind schon entwertet und gelten ab sofort und nur für die angegebene Dauer bzw. zu den angegebenen Bedingungen. Sie benötigen Geldmünzen oder eine Geldkarte für diesen Kauf.

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, einzelne Tickets online oder per App zu kaufen. Auf Aufforderung müssen Sie Ihren gültigen Fahrausweis vorzeigen können, andernfalls droht ein Bußgeld.

Tickets für den gesamten Nahverkehr bekommen Sie ebenfalls im Servicecenter des Jenaer Nahverkehrs. Hierhin wenden Sie sich auch, wenn Sie berechtigt sind, ermäßigte Fahrausweise zu kaufen oder wenn Sie Tickets für die Dauer eines Monats oder Jahres erwerben wollen.

Schüler und Auszubildende zahlen günstigere Fahrpreise. Ermäßigte Tickets gibt es auch für berechtigte Bürger der Stadt Jena, wenn sie Inhaber der Jenabonus-Card sind.

Mit dieser Karte bekommen Sie auch andere Vergünstigungen, bspw. zahlen Sie nur ermäßigten Eintritt bei einigen Anbietern kultureller und sportlicher Veranstaltungen. Nähere Informationen zur Jenabonus-Card erhalten Sie beim Fachdienst Bürger- und Familienservice Jena.

Links

 

Straßenverkehr

Um selbst auf Jenas Straßen unterwegs zu sein, benötigen Sie einen gültigen Führerschein sowie sichere Kenntnis der Straßenverkehrsordnung. Wenn Sie Ihren Führerschein in Deutschland erwerben wollen, müssen Sie Ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik haben und hier mindestens 185 Tage im Jahr wohnen.

Sollten Sie Ihren regulären Führerschein aus einem der Mitgliedstaaten der EU oder des EWR erhalten haben, so ist dieser in allen anderen Mitgliedstaaten unbefristet gültig. Sie können ihn umschreiben lassen, müssen aber nicht.

Wenn Sie eine andere ausländische Fahrerlaubnis haben und sich in Deutschland niederlassen, dürfen Sie nur innerhalb der ersten 6 Monate nach der Einreise damit fahren. Danach brauchen Sie einen deutschen Führerschein.

In der Führerscheinstelle wird die Fahrerlaubnis je nach Herkunftsland unterschiedlich anerkannt und umgeschrieben. Damit eine Fahrerlaubnis aus sogenannten Drittstaaten umgeschrieben werden kann, muss der Inhaber eine theoretische und praktische Prüfung in einer Fahrschule machen.

Die Fahrschule benötigt dazu eine Aufenthaltsgestattung bzw. eine Bescheinigung über einen Aufenthaltstitel oder eine Duldung. Diese muss mit Angaben zur Person sowie einem Lichtbild versehen sein.

Die theoretische Führerscheinprüfung kann auf Antrag auch in einer der zugelassenen Fremdsprachen abgelegt werden.

Bitte wenden Sie sich in Jena bei allen Führerscheinangelegenheiten an den Bürgerservice der Stadt.

Links

Fahrzeug kaufen

Wer ein Kraftfahrzeug in Jena kaufen möchte, findet hier zahlreiche gewerbliche und private Händler. Autohäuser bieten oft die Weiterbetreuung eines Fahrzeugs durch eigene Werkstätten an. Daneben gibt es unabhängige Werkstätten, die Sie im Schadensfall aufsuchen können.

Eine Alternative zum Autokauf sind verschiedene Autovermietungen. Über Online-Portale bieten zusätzlich Privatpersonen oft Mitfahrgelegenheiten an oder teilen ihr Auto. Ebenso können Sie den Service von mehreren Taxiunternehmen in Jena nutzen. Die Taxitarifordnung gibt Auskunft über die jeweils zu erwartenden Fahrtkosten.

Möchten Sie ein Kraftfahrzeug nach Jena überführen, informieren Sie sich vorab bitte sorgfältig beim Fachdienst Bürger- und Familienservice.

Anmeldung ausländischer Fahrzeuge

Wenn Sie Ihr im Ausland zugelassenes Kraftfahrzeug nach Deutschland mitbringen möchten, können Sie das vorübergehend auch ohne Ummeldung. Eine vorübergehende Teilnahme am Straßenverkehr in Deutschland ist möglich, wenn von Ihrem Herkunftsland eine gültige Zulassungsbescheinigung ausgestellt wurde und in Deutschland kein regelmäßiger Standort begründet wird.

Nach einem Jahr unterliegt Ihr Fahrzeug dann ebenfalls der Zulassungspflicht in Deutschland.

Nähere Informationen zur Zulassung Ihres ausländischen Fahrzeugs in Jena gibt die Zulassungsstelle.

Fernverkehr

Der Jenaer Nahverkehr ist Mitglied des Verkehrsverbund Mittelthüringen (VMT), eines Zusammenschlusses von Verkehrsunternehmen des öffentlichen Nahverkehrs. Mit nur einem Ticket können Sie Stadt- und Regionalbusse, Straßenbahnen und Nahverkehrszüge der Eisenbahnen im gesamten VMT-Gebiet nutzen.

Für Ihre Eisenbahnanbindungen stehen Ihnen in Jena 4 Bahnhöfe zur Verfügung. Davon befinden sich 3 Bahnhöfe im Stadtzentrum. Über Strecken, Fahrpläne und Tickets für regionale und überregionale Zugverbindungen informiert die Deutsche Bahn.

Ebenfalls per Zug erreichen Sie bequem die nächstgelegenen Flughäfen in Erfurt oder Leipzig/Halle. Unkompliziert und günstig kommen Sie über weitere Strecken Deutschlands auch per Fernbus ans Ziel.

Freizeit

Jena hat für jeden etwas zu bieten und zeichnet sich durch ein vielfältiges Angebot in den Bereichen Kultur und Freizeit aus. Neben dem Theaterhaus, 3 Kinos und der Jenaer Philharmonie erwartet Sie eine abwechslungsreiche Museumslandschaft sowie eine lebe...

Neuen Kommentar schreiben

Felder, die mit * markiert sind, sind Pflichtfelder

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.

Ich bin mit der Veröffentlichung des Kommentars auf dieser Webseite und der Verwendung meiner Daten zur Bearbeitung des Kommentars gemäß der Datenschutzerklärung einverstanden.

Kommentare